Auf meinem Hauptblog habe ich mir angewöhnt am Monatsende die liebsten Links von anderen Bloggern oder auch mal aus Magazinen und Zeitungen zu sammeln. Das möchte ich hier auch fortführen – viel Spaß!

Eine Sache noch kurz in eigener Werbung: Padermama hat nun eine eigene Facebook-Seite, und ich freu mich, wenn du mir dort dein Däumchen schenkst, vielen Dank!

Liebste Elternblog-Links

Einen köstlich frischen und sehr witzigen Beitrag aus der Attachment-Parenting-Hölle hat Katharina von Stadt Land Mama geschrieben: Ein normaler Morgen oder Willkommen in der Attachment Parenting Hölle 

Aus dem Urlaub meldete sich Yogalehrer und Papa Thomas mit einem Text über die Vereinbarkeit von Yoga-Praxis, Achtsamkeit und Campingurlaub mit zwei Kleinkindern. Kenn ich. So oder so ähnlich! Schön, dass es auch den “total entspannten” und “Achtsamkeits-Profis” nicht viel anders geht. Es gibt mir Hoffnung!

Einen wunderbaren Text, der mir aus der Seele spricht, habe ich auf Edition F gefunden: Endlich nimmt mal eine Mutter Stellung zur Anti-Kita-Bewegung, die mir leider immer mal wieder auf diversen Mamablogs begegnet. Danke für diesen Text! 

Eine Blogparade, die auch ein kleines bisschen wehtut, aber die ich für unglaublich wichtig halte und demnächst mitmachen will: Mamas und Moneten – hier geht’s um die finanzielle Absicherung von uns Mamas. Unangenehmes Thema, aber wichtig. Ich werde noch daran teilnehmen und was dazu schreiben. Du vielleicht auch? Oder einfach mal reinlesen, auf Facebook kommentieren? Hm? 🙂

Der letzte Linktipp bleibt beim Thema “Mama und Arbeiten // Mama und Geld/finanzielle Unabhängigkeit”. Auf Umstandslos bezieht die Autorin klar Stellung in ihrem Text “Lieber den Eisbecher als den Arbeitsdruck”. Ich persönlich kann dem nur voll zustimmen!

Haben dir die Linktipps gefallen? Oder hast du eventuell einen Lesetipp für mich oder gar selbst was Interessantes geschrieben? Dann sag es mir in den Kommentaren!

Sharing is Caring! Vielen Dank fürs Teilen 🙂