Category

Familie & Mamasein

Category
Nachtschreck bei Kindern

„Hilfe! Mama!“ – Dieser Schrei, begleitet von Weinen und Jammern, reißt mich aus dem Schlaf. Ich sehe selbst nichts, aber ich höre meinen Sohn, der mit seinen fast 3 Jahren gegen seine Zimmertür hämmert und bitterlich weint. Er findet den Weg zu mir nicht. Die Panik in seiner Stimme treibt mich an: Schon hab ich ihn, er klammert sich an mich und schläft schon fast wieder. Ich nehme ihn mit zu mir ins Bett. Der Nachtschreck war wieder da.