*enthält Werbelinks

Muss das Leben immer so kompliziert sein? Reicht nicht EIN Rezept für Kuchen? – Die Antwort ist: Na klar reicht das! Heute enthülle ich eins unserer best gehüteten Familiengeheimnisse, nämlich ein Obstkuchen mit Streuseln. Das Besondere: Der Kuchen ist nicht nur super einfach und schnell gerührt, sondern er ist auch wandelbar. Du kannst ihn nämlich mit verschiedenen Obstsorten backen. Oder wahlweise als Blechkuchen. Ich stelle ihn heute als Apfelkuchen und als Kirschkuchen mit Streuseln vor.

apfelkuchen mit streuseln
Apfelkuchen mit Streuseln – unser best gehütetes Familiengeheimnis

Apfel oder Kirsche? Oder…?

Als Apfelkuchen mit Streuseln liebe ich ihn schon seit Jahren. Meine Mutter backt den Kuchen gern, und von ihr habe ich nun auch das Rezept, das ich heute gern mit dir teile!

Wie bereits erwähnt, eignet sich dieses Rezept für verschiedene Obstsorten. Ich selbst habe diesen Obst-Streuselkuchen schon mit Äpfeln und aktuell mit Kirschen gebacken, weil ich gerade tonnenweise Kirschen im Garten habe und nicht weiß wohin damit. Und Marmelade habe ich auch schon genug gekocht, natürlich nach meinem beliebten Rezept mit Amaretto.

Gegessen habe ich diesen Kuchen bei meiner Mama aber auch schon mit Zwetschgen oder mit Pflaumen, und ich bin mir ziemlich sicher, dass man noch weitere Obstsorten ausprobieren kann. Sauerkirschen aus dem Glas gehen z.B. auch, und demnächst würde ich mal mit Pfirsichen experimentieren.

Kirschkuchen mit Streuseln
Lecker: Kirschkuchen mit Streuseln. Mit Kirschen aus dem eigenen Garten!

Als Blechkuchen

Nicht nur in seiner Obstpaarung ist dieser Kuchen geduldig: Du kannst ihn entweder in einer Springform backen – die süße Herzform bekommst du z.B. hier* – oder als Blechkuchen wie der Rhabarber-Baiser-Kuchen. Dazu verwende einfach die doppelte Menge.

Ich weiß ja nicht wie es dir geht, aber bei uns stehen gerade sooooo viele Kindergarten- und Schulfeste an, dass ich nur noch am Backen bin. Da hilft mir so ein schneller Blechkuchen enorm! Da der Teig sehr saftig ist und der Kuchen sich im Kühlschrank problemlos 2-3 Tage hält (kommt ein bisschen aufs Obst an), kann man diesen Obststreuselkuchen auch prima vorbereiten – ein unschlagbarer Vorteil gegenüber Waffeln, Torten usw.

Ich überlege sogar, ob es möglich wäre den Kuchen einzufrieren? Das werde ich mal ausprobieren und dann hier berichten :).

Obstkuchen mit Streuseln

Rezept für Kirschkuchen oder Apfelkuchen mit Streuseln

Aber nun kommen wir zum Rezept! Du benötigst:

125g Butter / Backmargarine
125g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei
1 Prise Salz
250g Mehl
2 TL Backpulver

+ beliebiges Obst, z.B. 3 geschälte Äpfel in Spalten, 250g Kirschen…
+ eine Prise Zimt (optional)

Zuerst verrührst du Butter, Zucker, Vanillezucker, Ei und Salz mit dem Handmixer*. Dann gibst du Mehl und Backpulver hinzu. Der Teig wird krümelig.

Nimm nun 2/3 des Teigs und rolle ihn auf dem mit Backpapier ausgelegten Boden der Springform aus. Zum Ausrollen finde ich diesen kleinen Handroller* ganz praktisch.

Anschließend verteilst du das Obst auf dem Teig, und dann der Teigrest. Wenn der nicht mehr so schön krümelig/streuselig ist, gib noch etwas Mehl hinzu und rühr nochmal mit dem Mixer. Das gibt schöne Streusel ;). Wer mag, kann mit etwas Zimt würzen.

Der Kuchen kommt dann für eine halbe Stunde bei 200°C in den Ofen. Bitte beobachten – meine Mutter backt den z.B. nur 20 Minuten. Es kommt ein bisschen auf den Ofen an.

Kirschkuchen mit Streuseln
Kirschkuchen mit Streuseln

Serviervorschlag und Download

Dieser Kuchen ist an sich simpel, doch oft sind es die simpelsten Dinge, die am besten schmecken. Dieser Apfelkuchen oder Kirschkuchen schmeckt am besten noch warm aus dem Ofen. Ich habe jetzt neulich Eis und Sahne dazu probiert – göttlich! So geht der Kuchen auch als Dessert durch.

Das Rezept kannst du dir auch kostenfrei mitnehmen – hier bekommst du das pdf für den Streuselkuchen.

Noch mehr Backideen

Hat dir der Kuchen geschmeckt?`Dann freue ich mich über einen kurzen Kommentar :). Noch mehr Backideen rund um Mamas Alltag sammle ich übrigens auf Pinterest, und meine anderen Backrezepte findest du hier auf dem Blog.

Nun wünsche ich dir viel Freude beim Backen und verlinke noch mit Creadienstag.

Sonja

apfelkuchen mit streuseln
Auch ein prima Geschenk: Apfelkuchen mit Streuseln

Werbelinks: Dieser Beitrag enthält „affiliate Links“ bzw. „Werbelinks“. Die erkennst du an dem „*“. Das funktioniert so: Wenn du über so einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision als Dankeschön – ohne Mehrkosten für Dich!
Ich will dir hier nichts für ein paar Cents Provision „andrehen“ – es bleibt eine ehrliche Empfehlung, die ich gern mit dir teile. Ich würde nichts empfehlen, von dem ich nicht überzeugt bin. Nach Möglichkeit wähle ich Produkte von Unternehmen und Verkaufsplattformen aus, die ich für ethisch vertretbar halte. Klappt leider nicht bei allen Empfehlungen, aber ich arbeite daran ;).
Für deine jegliche Unterstützung – in Form von Kommentaren, einem Einkauf über einen Werbelink oder einer persönlichen E-Mail – danke ich dir!

Sharing is Caring! Vielen Dank fürs Teilen 🙂
Zusammenfassung
Rezept
Obstkuchen mit Streuseln
Autor
Veröffentlicht am
Vorbereitungszeit
Koch-/Backzeit
Gesamte Zeit
Author

Sonja alias Padermama - kreativ-wilde Mama von vier Kindern. Liebt ihren Garten, Nähen und laute Musik.

2 Comments

Write A Comment